Freitag, 5. August 2011

1.Blog-Geburtstag



Foodblogs sind für mich „lebendige“ Kochbücher. Das Faszinierende daran ist für mich, dass die Autoren die Geschichten hinter den Rezepten erzählen und so lernt man jeden Foodblogger mit der Zeit etwas besser kennen. Es ist wie ein Blick ins Schlüsselloch in ein Privatleben eines Foodbloggers. Der Mensch dahinter nimmt Gestalt an. Ich habe in diesem spannenden Jahr als Bloggerin viel gelernt, erlebt und wunderbare Menschen kennengelernt. Ich habe mich als Neuling in der Foodblogger-Szene schnell sehr wohlgefühlt und habe mich stets über die sehr netten Kommentare und Rückmeldungen gefreut. Ich habe auch fast (!) 50 regelmäßige Leser, was mich besonders freut. Der einzige Wermutstropfen ist, dass ich die magische Zahl von 100.000 Besuchern bis zum ersten Geburtstag doch nicht ganz geschafft habe… aber was ist schon eine Zahl. Ich hoffe im kommenden Jahr viele weitere Leser mit meinen Gerichten begeistern zu können. Ich möchte mich ganz herzlich bei meinen Lesern und Besuchern meiner Seite bedanken. Ihr seid meine Motivation und Inspiration!!!
In diesem Jahr habe ich viel an meinem fotografischen Auge gearbeitet und wenn ich so meine Bilder zu Beginn und den jetzigen Bildern vergleiche hat sich viel getan. Ich versuche mich hier stets weiter zu entwickeln. Wo wäre ich ohne meiner kleinen gelben Olympus? Aber die Lichtverhältnisse bemi Abfotografieren der Speisen haben mich oft wahnsinnig gemacht, Gott sei Dank gibt es die Fotonachbearbeitung von Picasa. Bei dem vielen „Herumgeknipse“ und die richtige Position bzw. Hintergrund zu finden, ist das Essen schon mal lauwarm bis kalt geworden.
Anschließend habe ich dann viel Zeit aufgewendet die besten Fotos auszusuchen und richtig in Szene zu setzen. Perfektionist am Werke!!!
Da ich ein sehr visueller Typ bin, war ich mit dem Erscheinungsbild von Lisa´s Kochfieber nicht besonders glücklich. So habe ich den 1.Geburtstag zum Anlass genommen etwas an dem Layout herumzutüffteln. Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir. Es ist etwas rustikaler, als die alten Layouts.
Jedes Monat wird sich nun der Header passend zum Aroma des Monats oder speziellen Anlässen geändert. Die Idee hatte ich aber nicht selbst, sondern ich hab sie mir frecher Weise von der wunderbaren Seite foto e fornelli abgeschaut. Alex hat mir dann noch freundlicher Weise Tipps gegeben, wie sie ihren Header immer wieder neu gestaltet. Vielen Dank, Alex!
...und das liebe Texte-schreiben, ist mir auch nicht immer so leicht von der Hand gegangen Ab und zu fand ich es auch mühsam mir zu jedem Gericht ein paar Zeilen einfallen zu lassen… aber ich bekam auch hier etwas mehr Routine. An dieser Stelle möchte ich meinem Schatz und geduldigen Mitesser danken, der all meine Kreationen probiert hat und mich nicht verteufelt hat, wenn ich beim Mittagessen oft noch ewig am richtigen Bildaufbau herumgetüftelt habe. Ich habe in diesem Jahr wirklich sehr viel Neues ausprobiert und dabei wunderbare Rezepte entdeckt, die seitdem öfters aufgetischt werden und einfach wunderbar schmecken. Ich habe mir schwer getan eine kleine Übersicht von meinen Lieblingsrezepten zusammenzustellen, aber nach langem hin und her, habe ich es dann dennoch geschafft.

von links nach rechts










Die beliebtesten Rezepte von den Lesern waren…

                     

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, Lisa :) Ich mag Deinen Blog sehr gerne und hoffe auf viele viele weitere tolle Rezepte und Bilder!

Der 5.8. scheint ein guter Tag gewesen zu sein, mein Blog feiert heute auch Geburtstag :)

Liebe Grüße

Lisa ♥ hat gesagt…

@Nina: Und ich freue mich über so liebe Kommentare, wie nun von dir, besonders. Der 5.8 2010 war ein guter Tag zum Starten.glg

Alice im kulinarischen Wunderland hat gesagt…

Happy Birthday zum 1. :-) ich schaue auch gerne hier vorbei, da es immer wieder leckere Sachen zu entdecken gibt :-) Wünsch Dir weiterhin viel Spaß und auf die nächsten Jahre! :-)

Das neue Layout find ich klasse!

Grüßle Alice

Lisa ♥ hat gesagt…

@Alice: Freut mich, wenn du immer wieder mal vorbei schaust.Aber bei dir finde ich auch immer feine Sachen. Nach meinem Heimaturlaub werde ich deinen Fisch mit Polentakruste nachkochen. glg

Deniz hat gesagt…

hi! happy days!:)
www.LensMarket.Com

Sandrina hat gesagt…

Glückwunsch zum Bloggeburtstag :)

Anne hat gesagt…

Tataaa, da feiert eine ganz liebe Food-Bloggerin den ersten Blog-Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch. Ich finde es super, wie du dich weiter entwickelt hast. Ich kenne das mit dem Fotografieren während man Kohldampf schiebt und eigentlich null Zeit hat. Deine Bilder werden immer besser und deine Rezepte waren ja schon seit deinem ersten Post toll. Mach weiter so. Ach ja, ich kann photoscape als Bildbearbeitungsprogramm sehr empfehlen. Kannst du dir kostenlos runterladen.

GGLG Anne

Christina hat gesagt…

Alles Gute, liebe Lisa! Auf viele weitere schöne Rezepte! Und zu dem Part mit dem Mitesser im Hintergrund: Das ist bei uns genauso, oft heißt es "noch 5 Minuten, dann ist das Foto fertig" und der Ärmste muss warten - aber mal ehrlich, so unter´m Strich haben es die Männer doch schon sehr gut getroffen mit so einer Foodbloggerin als Freundin/Frau! ;-)

Lisa ♥ hat gesagt…

@Sandrina: Ich danke dir für deine Glückwünsche.
@Anne: Wow, über deine lieben Zeilen habe ich mich heut wirklich sehr gefreut.Danke für die Blumen. Ich werde mir das mit dem photoscape in den nächsten Tagen mal anschauen,ansonsten bin ich mit Picasa ganz zufrieden. Aber wichtig ist immer am Ball zu bleiben, fototechnisch wie kulinarisch.glg zurück
@Christina: Lieben Dank für deine Worte, ich glaube schon das mein Schatz das gute Essen sehr zu schätzen weiß. Am schönsten ist es, wenn er neues Gericht ausprobiert und er dann Mhhh macht, dann weiß ich, er findet es lecker.liebste Grüße

Lutz hat gesagt…

Hallo Lisa,

auch ich wünsche dir und deinem Blog alles Gute für das kommende Bloggerjahr.
Schau dir mal meine ersten Brotfotos an. Die waren hundertmal grausamer als deine ersten Fotos hier im Blog ;). Das ist ja das schöne an einem Web-Log, dass man die Entwicklung von Anfang an nachvollziehen kann.

Also: viel Glück beim Kochen und Backen!

Lg, Lutz.

Alex hat gesagt…

Liebe Lisa,

alles Liebe zum 1. Bloggeburtstag, mögen noch ganz viele folgen. Ich freue mich ganz besonders, durch deine Mail dich entdeckt zu haben! Dein Header ist super geworden.

Bis ganz bald
Alex

Lisa ♥ hat gesagt…

@Lutz: Ich muss dir auch Danke sagen, für deine Inspiration beim Brotbacken. So viele tolle Rezepte habe ich dank deines tollen Blogs schon gebacken und Freunde, Familie und Kollegen begeistern können.
@Alex: Danke, Alex! Ich hab mich auch ganz fest bemüht,aber deine Blogfotos sind aber unschlagbar.glg

zorra hat gesagt…

Schön, richtig gemütlich, hast du gut gemacht und herzlichen Blog-Geburstag!

Lisa ♥ hat gesagt…

@Zorra: Danke,ja das neue Layout bin mehr ich.Hat etwas gedauert,bis ich das Richtige für mich gefunden habe.Aber nun gefällt es mir selbst auch zu 100%,und das soll was heißen,denn ich bin mein schärfster Kritiker.lg

Lotti. hat gesagt…

Heerzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Deinen Header finde ich übrigens total schön und leeeecker :P

Lisa ♥ hat gesagt…

@Lotti: Herzlichen Dank zurück für deine Glückwünsche.Ja mit dem neuen Header habe ich eine große Freude, die weiteren habe ich schon in der Warteschleife, hoffe die gefallen dir dann auch.glg

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...