Dienstag, 22. Dezember 2015

Lastminute Keksrezept



Für alle ein schnelles und einfaches Keksrezept, dass mit wenig Aufwand und einfachen Zutaten gemacht ist. Ich habe in der Zeit,wenn mein Sohn mittags schläft, gebacken. Die Zutaten hat man eigentlich immer daheim. Für mich gehören sie einfach zur Weihnachtszeit dazu, denn es sind meine absoluten Lieblingskekse. Vielleicht auch deswegen, weil sie meine Mama immer macht und ich mich ihr nahe fühle, wenn ich Weihnachten nicht zuhause bin.


 
 
Zutaten für ca. 45 Doppelkekse
300 g Dinkelmehl glatt
200 g Butter zimmerwarm
90 g Birkenzucker
2 Eidotter
2 EL Schlagsahne
Marmelade: Himbeere und Marille
 
 
Zubereitung
Alle Zutaten miteinander vermengen und zu einem glatten Teig kneten. Ausrollen und nach belieben mit Motivausstecher ausstechen.
Bei 180°C 8 min backen. Auskühlen lassen, mit Marmelade dünn bestreichen und zusammensetzen.
 
 
 


Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Nun ist zwar keine Kekszeit mehr... aber wollte gern fragen, wie die Süße mit dem Birkenzucker geworden ist, gibt das einen anderen Geschmack? Finde ich eine klasse Idee, normalen Zucker damit zu ersetzen!

Lisa ♥ hat gesagt…

Birkenzucker hat keinen Eigengeschmack, ist nur viel süßer als herkömmlicher Haushaltszucker. ich verwende immer 1/3 weniger als im Rezept angegeben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...